CNC-Fräsmaschine 2

Hallo,

nachdem ich mit meiner ersten CNC-Fräsmaschine nicht so richtig zufrieden war (sie hatte in der X-Achse und in der Y-Achse über 0,3mm Umkehrspiel, geringe Eilgang-Geschwindigkeit), habe ich mich schon lange nach einer anderen Lösung umgesehen. Als dann in der c't-Hacks 1/2013 der Artikel "Portalfräse selbst gebaut" erschien, habe ich mich ans werkeln gemacht und hier ist das Ergebnis:

Die Verfahrwege in x/y/z sind ca. 460mm/265mm/80mm und die ersten Messungen waren erstaunlich: in allen 3 Achsen ein Umkehrspiel < 0,02mm. Nur die Eilganggeschwindigkeit war immer noch sehr bescheiden: < 1000mm/min, dabei hatte ich mir extra größere Schrittmotoren als bei der anderen CNC-Fräsmaschine besorgt. Für einen Test habe ich dann bei der anderen Fräsmaschine die Schrittmotoren abgebaut um diese an der neuen Maschine zu testen und siehe da, 3000mm/min sind nun überhaubt kein Problem mehr. Leider ist mir bei der ganzen Umbauaktion meine China-Schrittmotorsteuerun abgeraucht (1x falsch angeschlossen sad ), deshalb war eine Neuanschaffung von Leadshine-Clones notwendig. Seitdem hört man von den Schrittmotoren im Stillstand so gut wie nichts mehr.

Hier noch ein paar Detailbilder:

 

Die erste Weihnachtsbasteleien hat die Fräsmaschine überstanden und als aktuelles Projekt entsteht gerade eine Holzuhr mit Zahnrädern.

Bei Fragen einfach melden.

Gruß Jürgen